<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=114245&amp;fmt=gif">
logo.png

Themen: projektmanagement

Blockade im Projekt: Was tun, wenn alles zu kippen droht

blindwerk_blockade_im_projekt

Wenn nichts mehr geht: Wie Sie mit Blockaden im Projekt umgehen

Ein Projekt kann sehr umfangreich in seiner Umsetzung sein. Dabei kann es schonmal dazu kommen, dass der Ablauf aufgrund verschiedenster Umstände stagniert. Oftmals ist es so, dass die Beteiligten aufgrund einer Blockade nicht mehr in der Lage sind, weiterzuarbeiten. Und weil im Projekt viele Bausteine genau durchstrukturiert und terminiert sind, kann es schnell dazu kommen, dass das ganze Projekt schnell kurz vor dem Scheitern ist. Besonders häufig hängt es mit zu enger Zielsetzung und mangelnder Kommunikation zusammen. Doch manchmal sitzt die Blockade auch bei einem selbst, also was tun?

Was sind Arbeitsblockaden?

Jeder kennt wohl diesen Moment, in dem man einfach nicht in der Lage ist, sich zu konzentrieren. Zusätzlich kommt dann noch das Gefühl von Termindruck und Zeitstress dazu, was die Sache noch einmal schwierig macht. Dieses Phänomen tritt in allen Berufszweigen auf und ist besonders dann schwerwiegend, wenn andere Leute, beispielsweise in einer Projektgruppe, von dem Ergebnis abhängig sind. Bei Arbeitsblockaden unterscheidet man zwischen:

  • Leichten Arbeitsblockaden: von kurzer Dauer, individuelle Mittel dagegen, äußern sich in Erschöpfung, Krankheit, hohe Schwierigkeit, andere Lebensumstände als üblich
  • Mittelschweren Arbeitsblockaden: individuell in den Griff zu kriegen, äußern sich in hoher und dauerhafter Aufgabenlast, schlechter Arbeitsstil, neue Arbeitsfelder
  • Schweren Arbeitsblockaden: nicht mehr abzustellen trotz größter Bemühung, äußern sich in verlorener Lust an der Arbeit, Arbeit als Qual angesehen, neue Arbeit kann nicht begonnen werden

Bei den meisten Fällen einer Arbeitsblockade im Projekt handelt es sich um eine schwache Form hervorgerufen durch mangelnde Kreativität oder Ideenreichtum. Gegen eine solche Stagnation in einem Projekt gibt es einige Tipps, die man anwenden kann, um die meist kreative Blockade zu überwinden.

Tipps zum Überwinden von Blockaden

Oft hilft es schon, sich selbst einzugestehen, dass man im Kopf blockiert ist und nicht direkt an den eigenen Fähigkeiten zweifelt. Auf Knopfdruck kann man schließlich nicht immer gute Ideen haben. Es gibt aber einige Tipps, die man zum Überwinden von Blockaden beachten kann, um zu verhindern, dass das gesamte Projekt dadurch kippt.

Arbeiten ohne Druck

Unter Druck kommen Ideen meist nicht mit entsprechender Qualität oder gar nicht zustande. Vielmehr sollte auch die Arbeit etwas Spielerisches an sich haben. Hierzu sollte eine Situation geschaffen werden, in der es keinen Druck gibt und in der die generelle Atmosphäre innerhalb des Teams angenehm ist. Auch ist es wichtig, dass Fehler gemacht werden dürfen, ohne dass jemand dafür Ärger bekommt. 

Abstand schaffen

Um die kreativen Zellen wieder anzuregen, kann es Wunder wirken, etwas Abstand vom Projekt zu schaffen. Egal ob spazieren oder die Beschäftigung mit einer anderen Aufgabe –  ein neuer Blick auf das zu bearbeitende Projekt hilft, um die Blockade zu lösen. 

Werkzeug wechseln

Oft hilft es auch, die eigene Arbeitsweise neu auszurichten. Tag für Tag werden dieselben Werkzeuge, wie Notizbuch oder Stifte, verwendet. Um eine Blockade zu überwinden und einen Schub zu bekommen, kann es hilfreich sein, diese auszutauschen, beispielsweise in Post-It und Pinnwand. 

Umgebung wechseln

Manchmal hilft schon der Wechsel der Räumlichkeit, um einen neuen Schub zu bekommen und an dem Projekt weiterarbeiten zu können. Einfach mal das ganze Team und das ganze Equipment mit in eine andere Umgebung nehmen, kann dabei helfen neue Inspirationen und Ideen zu bekommen.

Inspiration suchen

Wer unter einer Blockade leidet, kann sich auch bei anderen Projekten Inspiration suchen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, sich außerhalb des Themas neue Inspirationsquellen zu suchen, beispielsweise bei der Architektur, Mode oder Kunst.
Scrum-Methode

Brainstorming

Die wohl älteste Methode in Sachen Kreativitätstechniken, die dabei helfen soll, Blockaden zu lösen. Hierbei kann man in alle erdenklichen Richtungen denken und alles aufschreiben was einem in den Sinn kommt – gerne auch im Team. Aussortiert wird später.

Wie auch Sie jedes Digitalprojekt meistern können, weiß blindwerk | neue medien. Im Erstgespräch ermitteln wir gerne zusammen mit Ihnen, welche Faktoren Sie für erfolgreiches Projektmanagement beachten müssen.

Veröffentlicht am: 30.05.2018

Posts nach Thema

Alle anzeigen

Brandneue Posts