logo.png

Themen: Digitalprojekt

Der Projektlebenszyklus: das Projekt von A bis Z

Von Jan Entzminger on 22.08.2019

Projektlebenszyklus: welche Phasen im Projektmanagement durchlaufen werden

Jedes Projekt durchläuft während der Bearbeitung verschiedene Phasen. Nur so kann gewährleistet werden, dass das Projekt am Ende zum Erfolg wird und der Überblick nicht verloren geht. Die jeweiligen Phasen enden immer mit einem Meilenstein, dessen Erreichen für das weitere Vorgehen des Projektes zwingend erforderlich ist. Selten überlappen sich Projektphasen hinsichtlich der Zeit und dem Inhalt, das heißt jede Phase steht für sich und dient als Vorlauf der nächsten Phase.

MEHR LESEN

Themen: Digitalprojekt

Digital Business: Produktiver Arbeiten mit Timeboxing

Von Jan Entzminger on 15.08.2019

Timeboxing im Digital Business: Durch klare Zeiten zu mehr Produktivität

Bei der ganzen Arbeit, die man im heutigen Berufsleben zu erledigen hat, ist es das oberste Gebot, die Zeit, die man hat, effizient zu nutzen. Ansonsten schafft man am Ende wenig oder sogar gar nichts. Aufgaben werden aufgeschoben, abgegeben oder nur teilweise erledigt, wodurch zeitliche Begrenzungen kaum eingehalten werden können. Pläne geraten somit durcheinander, es treten Probleme mit Kunden durch den Zeitverzug auf und der weitere Ablauf eines Projektes wird noch mehr verzögert. Timeboxing soll die Abhilfe schaffen: die Zeit wird besser eingeteilt – man schafft in kürzerer Zeit mehr und arbeitet generell produktiver. Dazu benötigt es allerdings ein Mindestmaß an Disziplin…

MEHR LESEN

Themen: Social Media

Phänomen Facebook: Wie in 15 Jahren die Welt verändert wurde

Von Jan Entzminger on 08.08.2019

Facebook in der digitalen Transformation – eine Website verändert unser Leben

2004 gegründet und mittlerweile kaum noch wegzudenken: die Website Facebook zählt in Deutschland rund 31 Millionen aktive Nutzer. Jeder vierte auf der Welt hat bereits ein Facebook-Profil. Der Web-Dienst, der von Mark Zuckerberg gegründet wurde, kann eines Tages wichtiger werden als E-Mails. Die Mitglieder sind freizügiger denn je und geben ihre Daten ohne weitere Überlegungen im Internet preis. Die Informationen, die täglich bei Facebook eingegeben werden, geben angefangen beim Namen, über Aufenthaltsort bis hin zu politischen und religiösen Überzeugungen vieles Preis. In Zeiten der digitalen Transformation machen sich dennoch immer mehr Menschen Gedanken über Privatsphäre und Datenschutz, weil noch nie zuvor in der Geschichte eine größere und genauere Sammlung von Daten angelegt wurde. Diese bleibt da natürlich auf der Strecke, nicht zuletzt, weil Facebook durch auf die persönlichen Daten abgestimmte Werbung hunderte Millionen Dollar Umsatz generiert. Da ist es nicht verwunderlich, dass Investoren eine Menge Geld in die Hand nehmen, um Anteile des Online-Dienstes zu kaufen und somit auf die Datensammlung zugreifen können.

MEHR LESEN

Themen: Datenschutz

EuGH-Urteil zu Like-Button auf Websites: Betreiber sind mitverantwortlich

Von Jan Entzminger on 06.08.2019


Mit dem Urteil vom 29.07.2019 entschiedet der EuGH, Internet-Betreiber, die den Like-Button auf ihrer Seite integriert haben, sind für die Datenerhebung mitverantwortlich. Das Unternehmen muss seine Website-Besucher über die Datenerhebung aufklären und zuvor eine Einwilligung einholen. Dies gilt nicht nur für Facebook, sondern auch für andere Plug-Ins-, Tracking- und Online-Marketing-Tools.

MEHR LESEN