logo.png

Themen: mobile

Eine App entwickeln - was gut zu wissen ist

Von Jan Entzminger on 25.04.2019

“Ich möchte eine App entwickeln!“ – Aber wie?

2,6 Millionen Apps gab es im April 2019 allein im Google Play Store. Dazu kommen noch einmal rund 2 Millionen im App-Store von Apple – und beinahe täglich kommen neue dazu. Die App-Entwickler von heute geben Vollgas und bringen regelmäßig die neuesten Apps für jedes noch so kleine Problem auf den Markt. Aber um eine eigene App zu entwickeln, braucht es keine Superkräfte in Sachen Programmierung: jeder, der sich ein bisschen für das Thema interessiert und sich die Technologien der App-Entwicklung aneignet, kann das. Spezielle Plattformen wie AppYourself geben jedem die Möglichkeit, sich selbst einmal an einer App-Entwicklung zu versuchen.

MEHR LESEN

Themen: Projektmanagement, mobile, Marketing

10 Jahre Apps – die Mobile Marketing Trends 2019

Von Jan Entzminger on 24.01.2019

 

10 Jahre App-Store: die mobilen Marketing Trends des Jahres

Vor 10 Jahren wurde das erste Smartphone vorgestellt und eine neue Dekade von Digitalisierungsprozesse gestartet. Aber was wäre ein Smartphone heute ohne Apps? Die Anzahl der Smartphone-Nutzer wird 2019 die 2,5 Milliarden Marke knacken und auch die Gesamtzahl der Apps steigt immer weiter an. Unabhängig davon in welchen Store geschaut wird, ob iOS oder Android, man findet in beiden rund 2 Millionen verschiedene Apps, die die Möglichkeiten der Online-Werbung erweitern und die digitale Welt verschieben. Nichts desto Trotz bringt die zunehmende Aufmerksamkeit auf Datenschutz und Markensicherheit auch Herausforderungen mit sich, denen sich App-Entwickler 2019 stellen müssen.

MEHR LESEN

Themen: mobile, Alles andere

Google macht den Mobile-Index zum Hauptindex! Was Webseiten-Betreiber jetzt beachten müssen...

Von Jan Entzminger on 02.11.2016

Google legt seinen Fokus zukünftig auf das Smartphone-Geschäft

Der Suchmaschinenbetreiber macht die Bedeutung und Wichtigkeit von Mobile noch deutlicher und kündigte an, dass der Desktop-Index zukünftig vom Mobile Index abgelöst wird und nun als Hauptindex fungiert. 

MEHR LESEN