<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=114245&amp;fmt=gif">
logo.png

Themen: konzept, zielgruppe

Das wichtigste ist die Zielgruppe

erfolgreiche_websites.png

Auf dem Weg zur erfolgreichen Website

Jahr für Jahr nimmt das Geschäftsleben im Internet weiter an Bedeutung zu. Das Medium ist ein Multitalent. Es funktioniert als Kommunikationsplattform, B2B-Handelsportal und sogar als Medium um Fabriken miteinander kommunizieren zu lassen. Auf Webseiten wird alles nur Erdenkliche zum direkten oder indirekten Kauf angeboten. Per Express bestellt, kommt schon am nächsten Tag die Lieferung.

Das Wichtigste ist die Zielgruppe

Die meisten der Kunden, die zu blindwerk kommen, haben bereits einen Webauftritt. Sie sind unzufrieden damit, wollen ihn optisch, inhaltlich oder technisch erneuern. Dabei ist zu allererst zu klären, wer überhaupt angesprochen werden soll, wer die wichtigste Zielgruppe ist. Leider fehlt genau bei diesem Punkt oft fundamentales Wissen. Daraus ergebe sich dann, dass entweder die falsche Zielgruppe angesprochen wird oder die passende Zielgruppe mit den falschen Mitteln. Der Hauptgrund für wenig erfolgreiche Web-Auftritte...
 

Phasen zur erfolgreichen Website

Macht sich der Kunde wenig bis keine Gedanken zu seiner Idee, wird er von einer Agentur nie eine zufriedenstellende Leistung zu einem zufriedenstellenden Preis erhalten. Ein guter Projektstart beginnt daher immer mit einem Lastenheft des Kunden mit den zu erreichenden Zielen und Ideen-Skizzen des Kunden. Ohne konkretes Ziel der Maßnahme wird sich kein Erfolg einstellen (und auch nicht messen lassen).
 
Die weiteren Schritte auf dem Weg zur erfolgreichen Website haben wir vergangene Woche in einer Präsentation bei der IHK Ludwigshafen erörtert. Für alle die nicht teilnehmen konnten, haben wir hier nochmals das Dokument: Auf dem Weg zur erfolgreichen Website angehängt.
 

 

Veröffentlicht am: 28.06.2016

Brandneue Posts