<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=114245&amp;fmt=gif">
logo.png

Themen: Cyberattacken, Datenschutz

Prävention ist alles: Datenschutz und Cyberattacken

datenschutz_cyberattacken.jpg

Allein im Jahr 2015 wurden in Deutschland Schäden in Höhe von 40,5 Millionen registriert. 2016 waren etwa 47 Prozent der Internetnutzer laut einer Bitkom-Studie von Cybercrime betroffen.


Es ist wie es ist: Cyberkriminalität ist heute ein echtes Milliardengeschäft. Die Sicherheitsexperten aus Industrie, Technologie und der öffentlichen Hand sind sich einig, dass in den letzten Jahren eine Kommerzialisierung und Professionalisierung des Cybercrimes um sich gegriffen hat. Kriminelle handeln gemäß den wirtschaftlichen Maximen. Sie entwickeln Business-Pläne, streben einen möglichst hochen Return on Investment an und modellieren die Angriffsszenarien, um maximalen Gewinn herauszuholen.

Auf entwickler.de schreibt Jan Entzminger über Cyberkriminalität und was Unternehmen tun können, um auf Nummer Sicher zu gehen.

Den vollständigen Artikel finden Sie unter Presse.

Aus: entwickler.de/Online/Security

Veröffentlicht am: 04.04.2017

Brandneue Posts